Dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung

Jeder Mensch wird mit etwa…

5 Millionen Haarfollikeln geboren. Nicht ein einziger Follikel wird, wenn er zerstört wurde, später nachgebildet. Allerdings produzieren nicht alle Follikel auch Haare, diese sind sozusagen im Schlummerzustand. Die Haarproduktion wird durch verschiedene Umstände aktiviert. Klassische Wachstumsschübe bringen die Pubertät, die Wechseljahre, chemische Präparate, verschiedene Erkrankungen, Schwangerschaft usw. mit sich. Auch die Größe des Follikels und die Stärke des Haares können im Laufe des Lebens durch Hormonverschiebung deutliche Veränderungen zeigen.

Neu bei uns: sanft – sicher – effektiv
IPL-SHR Lichttherapie – Dauerhafte Haarentfernung

Aus technischer Sicht:

Das mit der Blitzlampe auf die Haut gebrachte, schnell gepulste Licht, wird zu 40% vom Melanin des Haares absorbiert und in Wärme umgewandelt. Das Melanin koaguliert (lat. coagulatio – Zusammenballung, Ausflocken) und die Wärme wird am Haarschaft entlang in den Follikel bis an die Haarwurzel und die umliegenden Keim- oder Stammzellen geleitet. Zusätzlich reagiert zu 60% das Protein im Haarfollikel besonders empfindlich auf die lichtintensiven Pulse im 5 Hertz Rhythmus. Bei einem Temperaturlimit von 45° Celsius zerfällt die Proteinstruktur und der weitere Haarbildungsprozess wird somit verhindert.

SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal. Es handelt sich dabei um die derzeit neueste und sicherste Technik zur dauerhaften Haarentfernung, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL Pulslichtverfahrens kombiniert. Der Melaningehalt der Dermis oder des Haares spielt bei diesem Verfahren eine untergeordnete Rolle. Daher ist die Behandlung des dunklen Hauttyps oder das Entfernen von hellen und feinen Haaren erfolgreicher denn je!

Bei SHR wird erstmals mit einer „E-Motion Methode“ gearbeitet. Dabei wird das Behandlungsareal mit gleichmäßigen Streichbewegungen des Handstückes behandelt.

Im Klartext:

Die SHR Haarentfernung ist für alle Haarfarben geeignet und selbst bei sonnengebräunter Haut anwendbar. Die sanfte SHR Methode führt zur langsamen Erwärmung des Haares sowie der Haut und zur Verödung bestimmter Zellproteine im Haarfollikel. 10-14 Tage später fällt das Haar aus. Ein auf diese Weise erfolgreich behandelter Follikel kann kein neues Haar mehr produzieren. Je nach Haardichte sind mehrere Behandlungen durzuführen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Vorteile der SHR Haarentfernung:
•   Schluss mit rasieren, wachsen, epilieren
•   Schmerzarme, ganzjährige Behandlung
•   Für alle Hautfarben & Hauttypen geeignet
•   Sichtbarer Erfolg ganz schnell
•   Seidig glatte Haut ohne Stoppeln

 

IsabellIsabell Michel – Ihre Spezialistin für
Dauerhafte Haarentfernung

Vereinbaren Sie einen kostenlosen
Beratungstermin inklusive einem
Lichtimpuls.

Unter Telefon: 06327-4871